INFORMATIONEN

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

KONTAKT

  

 OFFICE

CHRISTINE PENNER

48683 AHAUS

T. 0151 44 51 52 69

M. PENNER.CHRISTINE@OUTLOOK.DE

  

STALK ME

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon

Was zum

lesen.

 

Überwältigende Erfahrung

22 Mar 2017

verfasst von

Einer der magischsten Momente, die ich je erleben durfte.

Ich habe miterlebt wie ein kleiner Mensch auf unsere Welt gekommen ist.

Es war so unglaublich emotional und wundervoll.

 

 

Es war für mich ein ganz besonderes Ereignis Edith und Manuell bei diesem intimen, emotionalen und einzigartigen Tag zu begleiten.

 

Viele werden jetzt die Augenbrauen gehoben haben und vielleicht aus reiner Neugier sich diesen Beitrag durchlesen „Wer will denn sowas? Davon habe ich noch nie gehört“ Ja, und es ist eine der wundervollsten und schönsten Seiten der Reportage-Fotografie.

 

Ich habe für mich die Geburtsfotografie entdeckt. Ihr könnt euch nicht vorstellen was für ergreifende Momente ich erleben durfte -  der Welt wird ein neues Leben geschenkt! Da gibt es so viele tolle kleine Momente, die sich lohnen für immer festzuhalten.

 

Die Emotionen der werdenden Eltern, wie der Mann der Frau die Hand hält, ihr durch das Gesicht streicht, die Kraft, Sorgen oder  Glücksgefühle in den Augen der Mutter und dann das Gesicht, wenn sie zum ersten Mal ihr Kind sieht.

Edith und Manuell hab ich vor 2 Jahren bei ihrer Traumhochzeit am Strand in Ameland begleitet. Nun ist der Moment gekommen, wo ich eine der überwältigendsten Erfahrungen machen durfte. Ein wirklich tolles Gefühl so viel Vertrauen in mir und meine Arbeit zu bekommen. Ich würde sagen, das ist auch ein sehr wichtiger Punkt in diesem Bereich, dass man sich vorher schon kennen sollte. Um euch ein Gefühl des Vertrauens zu vermitteln, würde ich selbstverständlich vorher immer mit den zukünftigen Eltern ein persönliches Gespräch führen. Im Prinzip nichts anderes wie bei einer Hochzeit. Da möchte ich auch gerne meine Brautpaare kennenlernen und meine Brautpaare mich und meine Arbeit. Hier können wir dann schauen, ob die Chemie zwischen uns passt. Bei dem Vorgespräch haben wir alles, was rund um die Geburt wichtig ist, besprochen. Bei einer Spontangeburt kann natürlich nur das Kind wissen wann der richtige Zeitpunkt ist.

 

Dann kam der Tag, wo die Kleine ihren Termin zum Kaiserschnitt hatte. Da es sich nicht um eine natürliche Geburt gehandelt hat, war ich während der OP nicht dabei, jedoch hatte ich nach der OP genügend Gelegenheiten besondere Emotionen festzuhalten.

 

1/10

 

 

 

Gefühle in wundervollen Erinnerungen festzuhalten, besser kann man die Geburtsfotografie nicht umschreiben.

Die Geburt anhand von Bildern zu reflektieren, die Emotionen zu spüren und sich an das Glück zurückerinnern, als das Baby das Licht der Welt erblickt hat. Leider können wir die Zeit nicht zurückdrehen, aber ihr habt die Möglichkeit für euer Kind und natürlich euch selbst diese wertvollen Momente festzuhalten. Ich würde mich freuen einer dieser magischsten Momente eures Lebens festzuhalten, egal ob im Krankenhaus, bei einer Hausgeburt oder im Geburtshaus.

 

Es ist aber durchaus auch verständlich, wenn ihr dieses Ereignis für euch erleben möchtet. Gerne komme ich auch gleich nach der Geburt zu euch und halte die ersten Minuten und Stunden für euch fest: die ersten Momente zu dritt oder wenn das Geschwisterkind zum ersten Mal seinen Bruder oder seine Schwester sieht.

Diese ersten 48 Stunden Fotografie ist, anders als die Neugeborenfotografie, eine reine Reportage von euch und eurem Kind in den ersten Stunden nach der Entbindung.

 

http://www.kreation-penner.com/geburtsfotografie

Please reload

Kürzliche Posts

March 16, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Suche mit Tags
Follow Us