INFORMATIONEN

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

KONTAKT

  

 OFFICE

CHRISTINE PENNER

48683 AHAUS

T. 0151 44 51 52 69

M. PENNER.CHRISTINE@OUTLOOK.DE

  

STALK ME

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Pinterest Icon

Was zum

lesen.

 

Und plötzlich ist er da. Der Sommer.

19 Jul 2016

verfasst von

Der Bikini-Body. Eine Person, die diesen mit Sicherheit pünktlich zum gefühlten Sommeranfang vorweisen kann ist das Model aus dem Fitness-Shooting.

 


Doch das war nicht immer so. Vor zwei Jahren war es noch ganz anders.

"Ich habe mich seit der Pubertät mit meiner Figur sehr unwohl gefühlt. Im Winter 2013 waren es 75 kg und ein Körperfettanteil von 29,9%. Ich war unzufrieden mit meinem Bauch, dem Speck an den Hüften und den unförmigen Beine. Mein Spiegelbild zeigte den bekannten Rettungsring. Freunde, Familie und die allgemeine Gesellschaft würden mein Aussehen als vollkommen normal, zufriedenstellend und unbedenklich einschätzen. Aber ich war unzufrieden. Im Bikini habe ich mich ungern gezeigt, vor dem Kleiderschrank habe ich stundenlang überlegt, was ich wohl anziehen kann. Ich bin gerne feiern gegangen, aber war dabei nie ganz unbeschwert, weil ich ständig kontrollieren musste, ob meine Kleidung noch richtig sitzt und ob alles richtig versteckt ist.

 

Im Frühling 2013 habe ich mich dann gemeinsam mit meiner Schwester im Fitnes-Studio Deltha Sports in Ahaus angemeldet. Die Begeisterung für Sport war gleich Null, die Besuche beim Fitnesstudio waren zwanghaft und machten mir keinen Spaß. Ein- bis zweimal mal die Woche ging ich mit meiner Schwester gezwungenermaßen zum Sport. Doch dann nimmt meine Geschichte einen Wende: Meine Schwester verliebte sich in den Fitnesstrainer. Sie wurde somit in den Bann der Fitnesswelt gezogen und entdecke ihre Faszination für den Kraftsport. Das Wissen über gezieltes Training und die richtige, gesunde Ernährung hat meine Schwester somit aus erster Hand erfahren. Ihre Begeisterung wuchs und wurde auf mich übertragen. Heute bin ich den beiden sehr dankbar, dass sie mir den Weg zum Sport gezeigt haben. Jetzt ging es erst richtig los. Mit dem Insider-Wissen um Sport und Ernährung kamen die ersten kleinen Veränderungen, die zum Weitermachen motivierten. Der Schlüssel zum Erfolg ist also Kraftsport mit schweren Gewichten, Intervall-Training, eine gesunde Ernährung, viel Wasser und Schlaf.  Wie im Schneeballprinzip steigerte sich die Freude am Sport. Die Motivation und Verbissenheit im Sport bringt gleichermaßen die Konsequenz in der Ernährung mit sich. Die harte Arbeit, der Schmerz und der Zeitaufwand im Gym sollten nicht durch die falsche Ernährung zunichte gemacht werden. Alle Mitarbeiter und Mitglieder im Deltha Sports Ahaus haben meine Motivation und mein Durchhaltevermögen unterstützt und haben dazu beigetragen, nie aufzuhören. Mein Lebensstil hat sich um 360° gedreht.

 

 

Der Sommerurlaub 2014 mit meinen Freundinnen war dann der Moment, in dem ich das neue Körpergefühl und Selbstbewusstein präsentieren konnte. Mit 60kg und einem Körerfettanteil von 23,9% konnte ich den Sommer genießen. Bis heute arbeite ich weiter an meinem Körper und setze mir neue Ziele. Natürlich gibt es mal Phasen, wie zum Beispiel die Bewerbung an einer Hochschule, in der weniger Zeit für Sport ist. Es gibt natürlich auch Rückschläge, in denen ich in das alte Ernährungsverhalten zurückfalle. Doch ich schaffe den Sprung immer wieder zurück in den gesunden Lebenstil.  Der Verzicht, auf fast alles was lecker ist, ist manchmal zermürbend, aber das Gefühl nach einem guten Training ist einfach großartig!


Ein neues Ziel, welches ich mir selbst gesetzt habe, war das Fitness-Shooting mit Kreation Penner. Es war eine neue Herausforderung auf das ich mit 20 Wochen Diät hingearbeitet habe. Das Ergbnis der Diät war ein Gewicht von 59kg und ein Körperfettanteil von 19,4%.  Das Shooting hat einfach rießig viel Spaß gemacht! Das Team konnte meine Vorstellungen sehr gut umsetzen. Ich wollte, dass die Bilder sportlich und muskulös wirken, aber trotzdem ästhetisch und weiblich. Unterstützung bekamen wir durch das Fitnesstudio Hall of Sports in Münster, in dem ich nach meinem Umzug auch in Münster mein Hobby fortsetzen konnte. Passend zur Location konnten wir Langhantel und Kurzhantel ausleihen, damit die Szene druch die richtigen Accessoires authentisch wird. Ich bin überwältigt von Christines Talent, sie erschafft großartige Bildwelten. Ganz egal ob Hochzeit oder Kraftsport, die Fotos von Christine transportieren immer die Persönlichkeit der Personen vor der Kamera. Die Atmosphäre während des Shootings war sehr vertraut und energiegeladen. Meine Bestform haben wir in diesem Shooting festgehalten. Es ist eine Belohnung und eine Erinnerung für mich. "

 

Jetzt kommen die Tage, an denen sich das Sommerwetter endlich gegen den Regen durchsetzen kann. Gemeinsam finden wir eine passende Location um Deine Persönlichkeit, Deine Leidenschaft und Dein Hobby in Bestform festzuhalten, egal ob in der Sonne, im Wind, im Wasser, am Strand, sportlich, aktiv!

Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Please reload

Kürzliche Posts

March 16, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Suche mit Tags